BIM Innovationsforum

Zielsetzung des BIM-Innovationsforums ist der Aufbau eines innovativen Netzwerks, das sich branchenübergreifend mit der Entwicklung und Förderung von Innovationen im Bereich „Building Information Modeling“ auseinandersetzt und dadurch die Anwendung bzw. Umsetzung von BIM in den einzelnen Unternehmen vorantreibt und erleichtert. Es ist eine fachübergreifende Kooperation zwischen Bauindustrie, Architekten, Fachingenieuren, IT- und High-Tech-Industrie als offenes Netzwerk geplant mit dem Ziel ein nachhaltiges und strategisches Bündnis zu etablieren. Vor allem kleinere und mittelständische Unternehmen sollen darin unterstützt werden, ihre Innovationsfähigkeit durch neue digitale Technologien zu erhöhen.

Die Innovationsthemen sind:

  • BIM & Collaboration
  • BIM & AVA & Bauvergabe & Submission
  • BIM & Baudokumentation / Bestandsdokumentation
  • BIM & Mittlere und kleinere Planungsbüros
  • BIM & Betrieb / Digitales Property Management & M2M & IoT
  • BIM & Handwerk
  • BIM & Augmented Reality
  • BIM & GIS & Smart City

 

Das BusinessMatchmaking

findet am Dienstag den 8. Mai 2018 auf einer Schifffahrt in Herrsching am Ammersee statt.

Abfahrt: 09.00 Uhr

Ankunft: 15.00 Uhr

Sie können sich in 3 der oben genannten Arbeitsgruppen anmelden. Jede Workshopgruppe hat während des Business MatchMaking Tages die Möglichkeit jeweils eine Stunde lang sich mit dem entsprechenden Thema intensiv zu beschäftigen und auszutauschen. Ausgewählte Experten sind die entsprechenden “Table Captains”, bringen ihre Erfahrungen und ihr Know-How mit ein und fungieren somit als Kapitän der kleinen Arbeitsflotten.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Jetzt anmelden